Home / Akne-Cremes

Akne-Cremes

Abbildung
Vergleichssieger
LJS Skin Care Acne Gel
Vitabay Care Silver Cream
Unsere Empfehlung
CORDES BPO 5%
JB repair
Doctor Eckstein Azulen Paste
ModellLJS Skin Care Acne GelVitabay Care Silver CreamCORDES BPO 5%JB repairDoctor Eckstein Azulen Paste
unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,4Sehr gut04/2017
Bewertung1,5Gut04/2017
Bewertung1,6Gut04/2017
Bewertung1,7Gut04/2017
Bewertung1,9Gut04/2017
Kundenbewertung
23 Bewertungen

33 Bewertungen

95 Bewertungen

118 Bewertungen

490 Bewertungen
HerstellerLJS ObanVitabay ®JB Derma ProductsDr.Eckstein
Menge50 ml50 ml100 ml100 ml15 ml
DarreichungsformGelCremeGelCremePaste
VerpackungPumpspenderPumpspenderTubePumpspenderDose
anti-bakteriellJaJaJaJaJa
Vorteile
  • Spender erlaubt gute Dosie­rung
  • küh­l­ender Effekt auf der Haut
  • viele pflanz­liche Inhalts­stoffe
  • ange­nehmer Geruch
  • Spender erlaubt gute Dosie­rung
  • ver­bes­sert das Haut­bild
  • zieht sch­nell ein
  • ange­nehmer Geruch
  • trocknet Pickel effektiv aus
  • sehr starke Wirk­sam­keit
  • zieht sch­nell ein
  • sehr ergiebig
  • Spender erlaubt gute Dosie­rung
  • ange­nehmer Geruch
  • trocknet vor­han­dene Pickel sch­nell aus
  • stoppt begin­nende Ent­zün­dungen von Haut­par­tien
  • gut ver­träg­lich
Nachteile
  • keine nachhaltige Verpackung
  • geringe Anti-Pickel-Wirkung
  • nicht für langfristige Behandlung geeignet
  • enthält Allergene
  • zieht nicht ein
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Vergleichssieger
LJS Skin Care Acne Gel
anti-bakteriellJa
Vorteile
  • Spender erlaubt gute Dosie­rung
  • küh­l­ender Effekt auf der Haut
  • viele pflanz­liche Inhalts­stoffe
  • ange­nehmer Geruch

23 Bewertungen
EUR 47,40
€ 14,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Vitabay Care Silver Cream
anti-bakteriellJa
Vorteile
  • Spender erlaubt gute Dosie­rung
  • ver­bes­sert das Haut­bild
  • zieht sch­nell ein
  • ange­nehmer Geruch

33 Bewertungen
€ 19,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
CORDES BPO 5%
anti-bakteriellJa
Vorteile
  • trocknet Pickel effektiv aus
  • sehr starke Wirk­sam­keit
  • zieht sch­nell ein

95 Bewertungen
EUR 13,82
€ 9,83
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
JB repair
anti-bakteriellJa
Vorteile
  • sehr ergiebig
  • Spender erlaubt gute Dosie­rung
  • ange­nehmer Geruch

118 Bewertungen
€ 24,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Doctor Eckstein Azulen Paste
anti-bakteriellJa
Vorteile
  • trocknet vor­han­dene Pickel sch­nell aus
  • stoppt begin­nende Ent­zün­dungen von Haut­par­tien
  • gut ver­träg­lich

490 Bewertungen
€ 12,70
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Akne-Cremes

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=tuYcwdcwze8&t=1s

Das Wichtigste über Akne-Cremes in Kürze

Viele Menschen, vor allem Jugendliche, neigen in der Pubertät zu leichter bis sehr starker Akne. Aber auch Erwachsene, sowohl Männer als auch Frauen sind betroffen. Wenngleich es sich hierbei in den meisten Fällen um keine ernsthaften Erkrankungen handelt, so empfinden es die meisten Menschen dennoch als unangenehm. Ebenfalls kann es sein, dass Pickel bzw. insbesondere eine schwere Akne einen vererblichen Aspekt mit sich bringt.

Akne entsteht durch eine Entzündung der Haut rund um die Talgdrüsen, vor allem aber im Gesicht, am Hals sowie auf dem Rücken und den Schultern. Bei vielen, aber besonders den sehr schweren Verlaufsformen kann die Akne nicht nur zu einer starken Belastung für den Körper, sondern auch für die Seele werden. Vor allem im Gesicht kann Akne kosmetisch als sehr störend empfunden werden und das persönliche Selbstwertgefühl herabsetzen.

Akne-Cremes gibt es in vielen Variationen für den wöchentlichen bis hin zu mehrmals täglichen Gebrauch. Neben einem gesunden Lebensstil sind diese unvermeidbar bei einem ausbalancierten Hautbild. Damit es nicht zu trockener, rissiger Haut kommt, ist es aber sehr wichtig, es nicht mit zu vielen Anwendungen zu übertreiben.


Worauf sollte man beim Kauf von Akne Cremes achten?

Es gibt viele Varianten von Akne-Cremes. Dabei gibt es viele verschiedene Produkte von unterschiedlichen Herstellern und Marken. Folgende Kriterien sollten Sie bei Ihrem Kauf einer Akne-Creme berücksichtigen:

  • Inhaltsstoffe
  • Duft und Konsistenz
  • Preis-Leistungs-Verhältnis

Inhaltsstoffe

Bevor Sie ein Produkt auswählen, sollten Sie sich über Ihren Hauttyp im Klaren sein, damit Sie ohne Konsequenzen eine Akne-Creme verwenden können. Neben der Akne kann Ihre Haut entweder in fettiger, trockener oder in gemischter Form auftreten. Die von Akne betroffenen Hautregionen sollten ausschließlich mit pH-neutralen (von 4,5 bis 5,5) und parfümfreien Cremes behandelt werden. Sollte Ihnen bekannt sein, dass Sie auf einen speziellen Inhaltsstoff allergisch reagieren, sollten Sie bei Ihrer Produktwahl unbedingt auf die Inhaltsstoffliste schauen. Unverträgliche Produkte können das Hautbild noch weiter verschlechtern oder Ausschlag verursachen, indem Fall sollten Sie unbedingt aufhören, die Creme weiterhin zu nutzen!

Achten Sie vor allem immer darauf, dass das Produkt auch dermatologisch getestet wurde. Bei einer Störung des pH-Wertes der Haut (4,5-5,5) kann es zu starken Reizungen kommen.

Duft und Konsistenz

Akne Cremes sind von der Konsistenz her meist milchig und leicht. Sie sollten, allein aus hygienischen Gründen und aus Vorsicht ohne Parfum angereichert werden, da das die Haut noch mehr reizt und am Heilungsprozess hindert. Der Duft sollte daher eher neutral sein und bei einem zu intensiven Duft stutzig machen. Es gibt allerdings Cremes, welche natürliche Inhaltsstoffe beinhalten, die einen Duft hervorbringen. Dieser kann zu Ihrem Wohlbefinden beitragen und der Anwendung mehr Freunde verleihen und angenehmer sein. Nach der Anwendung sollte Sie kein schlechtes Gefühl auf Ihrer Haut spüren. Ansonsten bieten sich noch andere Cremes an, die von der Konsistenz her angenehmer sind.

Preis-Leisuntgs-Verhältnis

Ein hoher Preis bedeutet nicht gleichzeitig eine bessere Qualität und Wirkung eines Produktes, wie Studien durchgehend beweisen. Schauen Sie auch im Internet nach hilfreichen Kundenrezensionen oder Bewertung der Stiftung Waren oder Ökotest. Die Mengenangabe des Produktes durchaus wichtig, um einzuschätzen, wie lange bzw. wie viele Vorgänge das Produkt bei der angegebenen Anwendungsweise hergibt und wann erste Ergebnisse sicht- und fühlbar sind. Die Größe der Verpackung oder Werbung sollte Sie da nicht auf einen falschen Weg führen. Außerdem gibt es auch Produkte, die in der Zusammenstellung gleich, aber im Preis, aufgrund der Marke, sehr unterschiedlich sind. Hier lohnt sich ein Blick auf die Inhaltsstoffliste.


Hersteller und Marken

Im Folgenden bekommen Sie einen Überblick über ein paar Akne-Cremes.

  • Nivea
  • Eucerin

Nivea

Die BB Cream Anti-Unreinheiten 5-in-1 blemish balm ist für unreine Haut geeignet. Die antibakterielle Formel mit natürlichem Magnolienrindenextrakt hilft Unreinheiten effektiv und langanhaltend zu reduzieren. Mit einem Hauch Make-up werden kleine Schönheitsmakel und Hautunreinheiten sofort kaschiert. Die Anti-Unreinheiten BB Cream hat eine besonders leichte Textur, die sich leicht verteilen lässt, schnell einzieht und Ihre Haut 24 Stunden lang mit Feuchtigkeit versorgt. Die getönte Formel passt sich automatisch hellen bis mittleren Hauttönen an und sorgt für einen gesund aussehenden Teint. Die Verträglichkeit ist dermatologisch bestätigt und das Produkt nicht komedogen.

Eucerin

Die Eucerin DermoPURIFYER aktiv Nachtpflege mit Milchsäure ist ein hochwirksames, nicht fettendes Produkt. Sie verbessert das Hautbild durch ihre komedolytische Wirkung über Nacht. Verstopfte Poren werden geöffnet und geklärt. Die hochwirksame Formel mit Milchsäure reduziert sichtbar Hautunreinheiten und beugt der Entstehung neuer vor. Zusätzlich wird die Regenerationsfähigkeit der Haut über Nacht unterstützt. Bei regelmäßiger Anwendung reduziert die Nachtpflege Unreinheiten innerhalb von drei Wochen und der Teint wirkt tagsüber ebenmäßig. Sie ist begleitend zur Akne Therapie geeignet.

Tipps und Tricks

Die Anwendungsweise liegt bei jedem Produkt bei oder steht auf der Verpackung. Zu häufiges Waschen mit aggressiven Substanzen zerstört das Milieu der Haut und kann zu einer Verschlimmerung der Akne führen. Nach dem Waschen sollte die Haut auf keinen Fall mit fettigen oder öligen Cremes versorgt werden, da Fette und Öle die Poren verstopfen. Besser geeignet sind Feuchtigkeitscremes auf Wasserbasis.

Auch Make-up und Sonnenschutzmittel sollten aus diesem Grund fettfrei sein. Insbesondere UVA-Strahlung in Solarien kann eine Akne fördern. Daher sollten sich auch Akne-Patienten nicht übermäßig der Sonne aussetzen. Wer feststellt, dass bestimmte Nahrungsmittel sich ungünstig auf die Haut auswirken, sollte seine Ernährung umstellen und die unverträglichen Lebensmittel weglassen. Bei sehr starker Akne sollte vor der Verwendung immer ein Dermatologe aufgesucht werden.

Zusammenfassung

Akne-Cremes können nachweislich zu einer Verbesserung des Hautbildes sorgen. Das Selbstbewusstsein und Wohlbefinden kann durch eine Optimierung gesteigert werden und von Akne-Betroffene können unbeschwerter leben.