Körperpflegeprodukte

Abbildung
Vergleichssieger
Dr. Bronners Peppermint
Unsere Empfehlung
SANTE Naturkosmetik Duschgel
Weleda Sanddorn Vitalisierungsdusche
lavera
Freistil Sensitiv Duschgel
ModellDr. Bronners PeppermintSANTE Naturkosmetik DuschgelWeleda Sanddorn VitalisierungsduschelaveraFreistil Sensitiv Duschgel
unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,2Sehr gut
Bewertung1,3Sehr gut
Bewertung1,4Sehr gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,6Gut
Kundenbewertung
32 Bewertungen

56 Bewertungen

49 Bewertungen

31 Bewertungen

6 Bewertungen
Hersteller
Menge946 ml950 ml200 ml200 ml250 ml
DuftPfef­fer­minz, frischAnanas ; fruchtig, frischSand­dorn ; fruchtig, frischZitro­nenöl ; frischVanille ; süß
KonsistenzGelGelcremigGelGel
auch für HaareJaJaNeinJaNein
Vorteile
  • Sehr schöner Duft
  • Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis
  • Sehr gute Waschkraft
  • Angenehmer, erfrischender Duft
  • Sehr ergiebig
  • Angenehm fruchtiger Duft
  • Sehr ergiebig
  • Gutes Haut- und Haargefühl nach dem Duschen
  • Für Duftallergiker geeignet
  • Sanfte Reinigung
Nachteile
  • Haut fühlt sich etwas trocken an
  • Nicht sehr ergiebig
  • Verpackung nicht optimal
  • Duft verfliegt rasch
  • Spendereinrichtung nicht gut
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen!* Jetzt Preis auf Amazon prüfen!* Jetzt Preis auf Amazon prüfen!* Jetzt Preis auf Amazon prüfen!* Jetzt Preis auf Amazon prüfen!*
Vergleichssieger
Dr. Bronners Peppermint
auch für HaareJa

32 Bewertungen
€ 23,13
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
SANTE Naturkosmetik Duschgel
auch für HaareJa

56 Bewertungen
€ 11,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Weleda Sanddorn Vitalisierungsdusche
auch für HaareNein

49 Bewertungen
€ 5,45
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
lavera
auch für HaareJa

31 Bewertungen
€ 4,84
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Freistil Sensitiv Duschgel
auch für HaareNein

6 Bewertungen
€ 16,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Körperpflegeprodukte

Das Wichtigste über Körperpflegeprodukte in Kürze

[box type=”shadow” align=”aligncenter” class=”” width=””]

Mit der richtigen Körperhygiene sorgen Sie nicht nur für Wohlbefinden, sondern auch dafür, dass die Abwehrkräfte Ihres Körpers nicht überbeansprucht werden. Der regelmäßige Gebrauch der Körperpflegeprodukte ist nicht nur ein für Sie selbstverständliches Komfortverhalten, er ist für Ihre Gesundheit sogar unerlässlich.[/box][box type=”shadow” align=”aligncenter” class=”” width=””] Eine richtige Körperhygiene betrifft vorrangig Ihre Haut. Sie ist das größte Organ, das als Schutzhülle Ihren ganzen Körper ummantelt. Die Haut vollzieht ohne Ihr Zutun die richtige Körperhygiene, denn sie regeneriert sich permanent von selbst.[/box][box type=”shadow” align=”aligncenter” class=”” width=””]

Viele Bakterien gehören zur natürlichen Hautflora – und sind überaus nützlich: Sie wehren beispielsweise auch Krankheitserreger ab. Wer also zu viel Körperpflegeprodukte an seinen Körper lässt, trägt möglicherweise dazu bei, dass der Säurefilm der Haut zu stark neutralisiert wird – mit der Folge, dass das Bakterien-Gleichgewicht der Haut gestört wird. Eine gesunde Haut kann das allerdings schnell wieder ausgleichen.[/box]

[divider style=”dashed” top=”20″ bottom=”20″]

Worauf sollte man bei dem Kauf  der Körperpflegeprodukte achten?

Sobald Sie sich sicher sind, sich  Körperpflegeprodukte anzuschaffen, sollten Sie folgende Kriterien beachten.

[tie_list type=”thumbup”]

  • Inhaltsstoffe
  • Duft und Konsistenz
  • Anwendung und Preis-Leistungs-Verhältnis

[/tie_list]

Inhaltsstoffe

Körperpflegeprodukte enthalten Substanzen von Seifen, die für eine richtige Körperhygiene unverzichtbar sind. Seifen sind nur bedingt wasserlöslich, deshalb haften sie auch bei Nässe auf der Haut. Mit fließendem Wasser ist der Seifenfilm wieder zu entfernen. Langzeitduschen entfernt die Lipide as der Seife gänzlich, für eine anschließende Nachfettung mit der Auswahl der Körperpflegeprodukte sollten Sie dann Sorge tragen.

Verflüssigte Seifen wie Duschgels enthalten einen höheren Wasseranteil und weniger Lipide. Eine bessere Verteilung der Körperpflegeprodukte auf der Hautoberfläche unterstützt die Körperhygiene, aber eine Austrocknung Ihrer Haut, häufig begleitet von Juckreiz, sind die Nachteile von Flüssigseifen und Duschgels.

Körperpflegeprodukte seind des Öfteren mit sogenannten rückfettenden Stoffen angereichert, damit eine möglichst glatte Haut bleibt.  Sehr populär ist das Jojobaöl für diese Art. Dieses Flüssigwachs schmilzt bereits bei Zimmertemperaturen. Wachse werden für Körperpflegeprodukte gerne eingesetzt, da sie keine Fettrückstände auf Kleidung, Bettwäsche oder Handtüchern, hinterlassen.

Achten Sie jedenfalls darauf, dass das Produkt dermatologisch getestet wurde. Dies bestätigt, dass der pH-Wert der Haut, der sich zwischen 4,5 bis 5,5 befindet, nicht verändert wird. Lesen Sie auf der Packung die Angabe zu den Inhaltsstoffen, auf die Sie allergisch reagieren könnten, oder Ihrer Haut Schaden zufügt.

[tie_list type=”starlist”]

 

  • Duft und Konsistenz

[/tie_list]

Die Konsistenz der Körperpflegeprodukte reicht von einem dünnen, durchsichtigen Gel, bis hin zu einer dicken, milchigen Masse. Aber auch Deodorant, Öle, Peeling und Lotions gehören dazu. Die Konsistenz muss sich für Sie angenehm anfühlen. Auch bei den Duftnoten sind der Freiheit und den Wünschen keine Grenzen gesetzt. Diese lassen  Ihr Wohlbefinden weiter ansteigen. Der Duft kann  sehr stark parfümiert oder sehr mild sein. Hier kann schließlich ganz auf Ihre Bedürfnisse eingegangen werden.

Anwendung und Preis-Leistungs-Verhältnis

Die Körperpflegeprodukte sollten Sie, bedingt durch Ihren Hauttyp, ob fettig, trocken, empfindlich oder gemischt, nicht zu oft anwenden. Hier auch nicht mit zu viel Druck arbeiten, um die Haut nicht zu schädigen.

Qualität der Körperpflegeprodukte hängt keinesfalls von einem hohen Preis ab. Sehen Sie sich nach Kundenrezensionen oder geeigneten Studien um, die die Wirkung eines Produktes bestätigen oder Vor- und Nachteile aufzeigen. Achten Sie auf  identische Zusammenstellungen und Kundenrezensionen sowie Studien. Lassen Sie sich nicht von einer großen, glänzenden Verpackung oder aufwendigen Werbung ablenken. Die Mengenangabe ist das, auf das Sie schauen sollten und die Anwendungsweise, damit Sie ebenfalls einschätzen können, wie lange das Produkt bei vorgeschriebener Anwendungsweise haltbar ist.

[divider style=”dashed” top=”20″ bottom=”20″]


Hersteller und Marken

Für Körperpflegeprodukte gibt es viele verschiedene Hersteller. Im Folgenden werden Ihnen Produkte vorgestellt.

[tie_list type=”checklist”]

  • Dove
  • Nivea

[/tie_list]

Dove

Das Compressed original Anti-Transpirant-Spray schützt zuverlässig vor Achselnässe und verwöhnt gleichzeitig mit besonderer Pflege. Die neue Formel mit ¼ Pflegecreme unterstützt deine Haut bei der Regeneration, wenn sie durch häufiges Rasieren belastet wird – sie wird zarter, glatter und schön geschmeidig. Die handliche, kleine Dose mit 75 ml Inhalt, die genauso ergiebig ist wie die 150-ml-Dose Dove Anti-Transpirant – das schafft Platz in dem Badezimmer. Auch in Ihre Sporttasche passt die kleine Dose prima rein; genauso wie in jede Handtasche – egal wie klein.

Nivea

Die Lemongrass & oil Pflegedusche von Nivea ist eine erfrischende Pflegedusche mit Pflegeöl-Perlen, die sanft Ihre Haut pflegt und massiert. Genießen Sie den samtweichen Schaum und den revitalisierenden Zitronengras-Duft. Die Hautverträglichkeit ist dermatologisch bewiesen.

[divider style=”dashed” top=”20″ bottom=”20″]

Tipps und Tricks

Eine richtige Körperhygiene soll zudem nicht durch nachlässigen Umgang mit der Sauberkeit im Badezimmer belastet sein. Faktoren für eine richtige Körperhygiene sind zusätzlich die Versorgung mit frischer Luft und ausreichend körperliche Aktivitäten. Eine ungesunde Lebensweise macht sich als Hautverfärbung bemerkbar. Oft verbirgt sich dahinter eine Pilzerkrankung. Selbst eine richtige Körperhygiene kann dem nicht mehr Herr werden.

[box type=”info” align=”aligncenter” class=”” width=””]Um dem vorzubeugen, sind eine richtige Körperhygiene im Zusammenhang mit einem gesunden Lebensstil und einem sauberes Umfeld unerlässlich. Dennoch gilt, nicht übertreiben! Ein zu häufiges Waschen, Schrubben und eincremen kann laut Studien sogar zu Schäden führen, da der natürliche Schutzmantel der Haut dauerhaft gestört wird. Je trockener der Hauttyp ist, desto mehr Abstand sollte zwischen den Anwendungen liegen.[/box]

[divider style=”dashed” top=”20″ bottom=”20″]

Zusammenfassung

[box type=”success” align=”aligncenter” class=”” width=””]

Körperpflegeprodukte sind notwendig, um die Gesundheit zu bewahren und vor Entzündungen zu schützen. Dies können Sie auf unterschiedliche und individuelle Art und Weise tun, sodass es zu auch zu einem schönen Erlebnis für Sie wird. Körperhygiene sorgt für das Wohlgefühl in der eigenen Haut und ein entsprechend angenehmes, ansprechendes Bild, das nach außen vermittelt wird.[/box]


Werbung / Verweislinks (*): Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Die Seite derma-net-online.de nimmt an Partnerprogrammen Teil – weitere Informationen hierzu im Impressum. Wenn Sie auf so einen Verweislink klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von Ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis jedoch nicht.

Erfahrungen und Kundenbewertungen (**) Disclaimer: Die Erfahrungsberichte und Erfahrungen mit den Produkten können von Person zu Person variieren und besitzen keinerlei Allgemeingültigkeit. Es wird empfohlen für eine medizinische Diagnose einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie: Eine zwischenzeitliche Änderung der Produktspezifikationen, Preise, Lieferzeit und -kosten ist möglich. Deshalb erfolgen diesbezüglich grundsätzlich alle Angaben ohne Gewähr.