Hyaluron Spritzen » Schnelle, nachhaltige Hilfe für die Haut?

Jugendliche Frische der Haut und ihre Geschmeidigkeit ist in erster Linie der Hyaluronsäure zu verdanken. Dies ist eine körpereigene Substanz und wird im menschlichen Körper produziert. Im Laufe der Lebensjahre aber reduziert sich diese Produktion immer mehr und die Folge sind dann Falten und trockene Haut. Da Hyaluronsäure aber die wichtige Funktion hat, Wasser aufzunehmen und zu binden, muss genügend Hyaluronsäure vorhanden sein. Vor allem in der Kosmetik ist sie nahezu unverzichtbar geworden um den Falten den Kampf anzusagen. Wer schnell ein sichtbares Ergebnis sehen möchte, der nimmt immer mehr die Methode der Hyaluron Spritzen in Anspruch.

Hyaluron Spritzen sind sehr verträglich

Genauso wie andere Präparate mit Hyaluronsäure, etwa die Hyaluron Creme, die Hyaluron Kapseln oder Hyaluron Serum, um nur ein paar Beispiele zu nennen, zeichnen sich auch Hyaluron Spritzen durch eine sehr gute Verträglichkeit aus. Wer sich Falten im Gesicht oder auch am Hals glätten möchte, der vertraut dabei immer mehr diesen Hyaluronsäure Spritzen. Der natürliche Stoff, den man in allen lebenden Organismen finden kann, ist sehr gut verträglich. Hyaluron Spritzen stellen deshalb eine sehr schonend und risikoarme Behandlungsmethode dar.

Wie ist die Anwendung der Hyaluron Spritzen?

Die Anwendung von Hyaluron Spritzen ist in der Regel nur mit sehr geringen Schmerzen verbunden. Bevor die Hyaluronsäure unter die vorgesehenen Hautpartien gelangt, wird entweder eine Salbe mit einem örtlichen Betäubungsmittel aufgetragen oder es erfolgt eine Kühlung mit Eis. Bei der Anwendung der Hyaluronsäurespritzen finden nur ultrafeine Nadeln für die Injektion Verwendung. Die Injektionen spritzt ein Fachmann dem Patienten direkt in die gewünschte Region. In manchen Fällen ist nach der Verabreichung der Hyaluron Spritzen auch noch die Durchführung einer leichten Massage notwendig. Diese Massage sorgt dafür, dass sich die Hyaluronsäure optimal unter der Haut verteilen kann.

Mit den Hyaluron Spritzen sorgt man dafür, dass erschlafftes Gewebe wieder eine Auffüllung erfährt. Außerdem sorgt man auch dafür, dass für körpereigenes Kollagen ein Anreiz für eine höhere Eigenproduktion entsteht. In den meisten Fällen dauert die Behandlung mit Hyaluron Spritzen etwa eine halbe Stunde. Nach der Behandlung sind anfangs nur winzige Einstichstellen, die aber kaum zu erkennen sind. Diese Einstichstellen schließen sich aber nach der Verabreichung von Hyaluron Spritzen wieder sehr schnell.

Hyaluron Spritzen – Welchen Effekt bringen sie?

Nach der Anwendung von Hyaluron Spritzen ist es möglich, dass die Stellen noch etwas angeschwollen sind. Doch bereits nach wenigen Minuten ist bei den Hyaluron Spritzen Erfahrungen bereits ein erstes wirksames Ergebnis zu sehen. Falten, die vorher noch in vertiefter Form vorhanden waren, sind weitgehend nicht mehr zu sehen und eingeebnet. Um das Ergebnis auch dauerhaft behalten zu können, ist nach einem Zeitraum von sechs bis zwölf Monaten eine Auffrischung mit Hyaluron Spritzen notwendig. Da Hyaluronsäure eine natürliche Substanz ist, die vom Körper auch selbst produziert wird, treten keinerlei Nebenwirkungen auf. Behandlungen mit Hyaluronsäure Spritzen können deshalb beliebig oft durchgeführt werden.

Hyaluronsäure Spritzen für die Lippen

Hyaluron Spritzen können auch angewendet werden, wenn die Lippen eine neue Kontur erhalten sollen. Die Hyaluronsäure Injektion kann sowohl in das trockene Lippenrot, als auch in der Lippenschleimhaut verabreicht werden. Lippen kann man auf diese Weise neu modellieren, aber auch vergrößern. Mit der Lippenvergrößerung erreicht man auch eine Stabilisierung von beginnenden Oberlippenfältchen, auch Raucherfalten genannt. Um die ursprüngliche Form der Lippen nicht zu verändern, wird bei einer Anwendung mit Hyaluron Spritzen nicht immer der gleiche Bereich unterspritzt. Schließlich sollen die Lippen nicht unnatürlich sondern einfach nur schön aussehen. Außerdem ist für die Kontur der Lippen in der Regel nur eine sehr geringe Menge an Hyaluronsäure notwendig. Der Effekt ist dennoch nicht zu übersehen und sehr wirkungsvoll.

Wie lange hält der Effekt bei den Lippen an?

Wie auch bei der Behandlung von Falten mit Hyaluron Spritzen wird auch bei den Lippen die stabilisierende Säure noch einigen Monaten wieder abgebaut. In der Regel ist bei den Hyaluron Spritzen Erfahrungen zu beobachten, dass dieser Abbauprozess nach einer ersten Behandlung schneller erfolgt. Bei Folgebehandlungen dauert dann der Abbau länger. In der Praxis zeigt sich, dass eine Folgebehandlung nach einer Erstbehandlung mit Hyaluronsäure Spritzen nach einem Zeitraum zwischen drei und sechs Monaten notwendig ist. Bei weiteren Behandlungen vergrößert sich dieser Zeitraum dann auf neun bis zwölf Monate. Dies liegt daran, dass selbst bei Neubildung von kollagenem Bindegewebe keine dauerhafte Lippenvergrößerung möglich ist. Es zeigt sich aber, dass nach einer gewissen Anzahl von Behandlungen mit Hyaluron Spritzen eine Lippenvergrößerung eintritt, die teilweise auch dauerhaft sein kann.

Ist eine Lippenvergrößerung schmerzhaft?

Im Gegensatz zur Unterspritzung von Falten mit Hyaluron Spritzen, wird bei der Lippeninjektion davon abgeraten, nur auf lokal betäubende Cremes zu setzen. Die Nervenzellen der Lippen sind doch deutlich Schmerz anfälliger. Deshalb erfolgt in der Regel bei der Lippenvergrößerung eine Betäubung in die Lippenschleimhaut. Auf diese Weise ist die Behandlung mit Hyaluron Spritzen in den Lippen weitgehend schmerzfrei.

Nach der Behandlung der Lippen mit Hyaluron Spritzen kann es vorkommen, dass sich im nicht sichtbaren Bereich der Lippenrots kleine Knubbel bilden. Dies liegt daran, dass die Lippenschleimhaut sehr dünn ist. Sind Hyaluronsäure Spritzen verwendet worden, welche gelartig sind, kann dieser Effekt auftreten. Injektionen mit Hyaluronsäure Gel werden nur oberflächlich gespritzt und deshalb ist es in manchen Fällen möglich, dass sich dieses Gel abzeichnet. Dies verschwindet aber in der Regel mit der Zeit. Bei der Verabreichung der Hyaluron Spritzen sind auch Schwellungen und leichte Hämatome möglich. Diese bilden sich aber zurück und in einem Zeitfenster zwischen 24 und 48 Stunden ist davon nichts mehr zu sehen.

Für welche Lippe ist eine Hyaluron Injektion geeignet?

In den meisten Fällen ist beim Menschen die Oberlippe kleiner als die Unterlippe. Ergibt sich nun ein Verhältnis, bei dem die Oberlippe im Vergleich zur Unterlippe zu klein ist, sind die Hyaluron Spritzen nur in die Oberlippen zu injizieren. Es sollte auf keinen Fall sein, dass ein natürliches Lippenverhältnis umgekehrt wird. Deshalb kann es auch vorkommen, dass für beide Lippen eine Behandlung mit Hyaluron Spritzen notwendig ist.

Viele Lippen entsprechen nicht dem Schönheitsideal, vor allem dann, wenn sie zu klein sind. Dies kann von Natur aus so sein, aber auch als Schrumpfen der Lippen im Alter eine Folge sein. Durch Hyaluronsäure Spritzen ist es aber möglich, eine natürliche Vergrößerung der Lippen zu erreichen.

Wie sehen die Hyaluron Spritzen Kosten aus?

Die Hyaluron Spritzen Kosten kann man keinen Pauschalpreis benennen. Für die anfallenden Kosten spielen Faktoren wie Menge des Hyaluronsäure Gels, das verwendete Produkt und die Dauer der Behandlung eine wesentliche Rolle. Im Vergleich zu anderen Hyaluron Präparaten, beispielsweise Hyaluron Kapseln, Hyaluron Creme oder Hyaluron Serum sind die Kosten für Hyaluron Spritzen aber deutlich höher.

Hyaluron Spritzen nicht nur für die kosmetische Behandlung

Hyaluronsäure Spritzen kommen nicht nur bei der kosmetischen Behandlung zum Einsatz. Hyaluronsäure Injektionen finden ihren Einsatz auch bei Gelenkentzündung und bei Arthrose. Die Bildung der körpereigenen Hyaluronsäure findet vor allem in der Gelenkschleimhaut und in den Knorpelzellen statt. Die Hyaluronsäure ist dafür verantwortlich, dass sich stark wasserbindende langkettige Moleküle vom Bindegewebe zu einer dickflüssigen Gelenksflüssigkeit umwandeln. Man kann also durchaus sagen, dass eigentlich die Hyaluronsäure das Schmiermittel für die Gelenke ist.

Bei Verletzung von Gelenken oder bei auftretenden Entzündungen im Gelenk, mindert sich dort die Menge der Hyaluronsäure. Die Folge kann Arthrose sein. Mit Hyaluron Spritzen soll das Fehlen einer ausreichenden Menge an Hyaluronsäure soll wieder ein notwendiger Ausgleich entstehen. Dies mindert die Folgen von einem Gelenkverschleiß oder verhindert diesen sogar bei einer vorzeitigen Verabreichung von Hyaluron Spritzen.

Wie sieht die Anwendung für das Gelenk aus?

Die Hyaluronsäure Spritzen kommen direkt durch die vorher desinfizierte Haut in das Gelenk. Dabei nimmt vor allem die Desinfektion eine zentrale Rolle ein. Nur wenn alles steril ist, können als mögliche Nebenwirkungen bei der Behandlung mit Hyaluron Spritzen Infektionen in den Gelenken vermieden werden. Je nach Verlauf und je nach der Grad einer Arthrose sind Wiederholungen der Hyaluron Injektion nach neun bis zwölf Monaten notwendig.

Eine Wiederholung macht aber nur dann Sinn, wenn nach der Erstbehandlung mit Hyaluron Spritzen auch ein Erfolg zu verzeichnen ist. Dies ist von Patient zu Patient verschieden und Erfolge können nicht pauschal versprochen werden. Für eine erfolgreiche Behandlung ist es wichtig, dass ein Mindestmaß an Gelenkknorpel noch vorhanden ist. Nur so ist es möglich, dass durch Hyaluronsäure Spritzen für die Gleitfähigkeit des Gelenkes eine deutliche Verbesserung eintritt. Durch eine Therapie mit Hyaluronsäure Spritzen ist es auf jeden Fall möglich, die Lebensqualität eines Menschen deutlich zu verbessern.


Werbung / Verweislinks (*): Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Die Seite derma-net-online.de nimmt an Partnerprogrammen Teil – weitere Informationen hierzu im Impressum. Wenn Sie auf so einen Verweislink klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von Ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis jedoch nicht.

Erfahrungen und Kundenbewertungen (**) Disclaimer: Die Erfahrungsberichte und Erfahrungen mit den Produkten können von Person zu Person variieren und besitzen keinerlei Allgemeingültigkeit. Es wird empfohlen für eine medizinische Diagnose einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie: Eine zwischenzeitliche Änderung der Produktspezifikationen, Preise, Lieferzeit und -kosten ist möglich. Deshalb erfolgen diesbezüglich grundsätzlich alle Angaben ohne Gewähr.