Home / Pflegeprodukte gegen trockene Haut

Pflegeprodukte gegen trockene Haut

Abbildung
Vergleichssieger
Bio Arganöl
ACARAA Haaröl
Unsere Empfehlung
Mandelöl aus biologischem Anbau
numis med Shampoo
Glückskin
ModellBio ArganölACARAA HaarölMandelöl aus biologischem Anbaunumis med ShampooGlückskin
unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,4Sehr gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,6Gut
Bewertung1,7Gut
Bewertung1,8Gut
Kundenbewertung
78 Bewertungen

44 Bewertungen

34 Bewertungen

9 Bewertungen

17 Bewertungen
Herstellercolibri cosmeticsAgroup Marketing GmbHSkin is YouNumis medGlückskin
Menge120 ml100 ml50 ml200 ml50 ml
Hauttyptrockene Haut und Haaretrockene Haut und Haaretrockene Haut, Kopfhaut und Lippentrockene Haut, insbesondere Kopfhauttro­ckene Haut
wichtige Inhaltsstoffeausschließlich pflanzliche Rohstoffeu.a. Argan-Öl, Mandel-Öl, Jojoba-Ölu.a. Prunus Amygdalus Dulcis Oilu.a Ureau.a. Mandelöl . Avocadoöl . Jojobakernöl
für Männer und FrauenJaJaJaJaJa
Vorteile
  • Sehr gute Pflege für Haut und Haar
  • Rein biologischer Produkt
  • Guter Duft
  • Gute Pflege, besonders für die Haare
  • Viele Anwendungsmöglichkeiten
  • Pures Naturprodukt
  • Hilft bei Neurodermitis
  • Recht ergiebig
  • Angenehmer Geruch
  • Reines Naturprodukt
Nachteile
  • Geruch etwas gewöhnungsbedürftig
  • Wirkt fettig, wenn man zu viel verwendet
  • Recht zähflüssig
  • Geruch gewöhnungsbedürftig
  • Ausguss nicht optimal
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Vergleichssieger
Bio Arganöl
für Männer und FrauenJa

78 Bewertungen
EUR 29,95
€ 18,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ACARAA Haaröl
für Männer und FrauenJa

44 Bewertungen
EUR 37,00
€ 29,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
Mandelöl aus biologischem Anbau
für Männer und FrauenJa

34 Bewertungen
EUR 13,95
€ 11,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
numis med Shampoo
für Männer und FrauenJa

9 Bewertungen
€ 10,19
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Glückskin
für Männer und FrauenJa

17 Bewertungen
EUR 19,95
€ 12,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Pflegeprodukte gegen trockene Haut

Das Wichtigste über Pflegeprodukte gegen trockene Haut in Kürze

Die richtige Körperhygiene sorgt dafür, dass die Abwehrkräfte Ihres Körpers nicht permanent überbeansprucht werden. Eine regelmäßige Körperpflege ist nicht nur ein für Sie selbstverständliches Komfortverhalten, sie ist für Ihre Gesundheit sogar unumgänglich. Eine richtige Körperhygiene durch Pflegeprodukte gegen trockene Haut betrifft vorrangig immer Ihre geschädigte Haut. Sie ist das Organ, das als Schutzhülle Ihren ganzen Körper sicher ummantelt. Die Haut vollzieht ohne Ihr Zutun die richtige Körperhygiene, denn sie regeneriert sich permanent selber.

Bakterien gehören immer zur natürlichen Hautflora – und sind darüber hinaus überaus nützlich: Sie wehren auch Krankheitserreger ab. Wer also zu viel Pflegeprodukte gegen trockene Haut an seinen Körper lässt, trägt möglicherweise dazu bei, dass der Säurefilm zu stark neutralisiert wird – mit der Folge, dass das Bakterien-Gleichgewicht der Haut empfindlich gestört wird. Eine gesunde Haut kann das aber schnell wieder ausgleichen.

Straffende Cremes und Lotions unterstützen die natürliche Schutzbarriere der Haut oder bauen Sie dementsprechend bei Trockenheit wieder auf. Diese sollen aber vor allem schlaffes Hautgewebe besser durchbluten und ihm die nötige Elastizität zurückverleihen.

Worauf sollte man bei dem Kauf der Pflegeprodukte gegen trockene Haut achten?

Sobald Sie sich sicher sind, sich die Pflegeprodukte gegen trockene Haut anzuschaffen, sollten Sie folgende Kriterien beherzigen.

  • Inhaltsstoffe
  • Duft und Konsistenz
  • Anwendung und Preis-Leistungs-Verhältnis

Inhaltsstoffe

Sehr trockene Haut braucht zusätzlich eine Pflege, die sie intensiv mit Feuchtigkeit versorgt. Eine Körpercreme, die die Hautbarriere zusätzlich stärkt und so Feuchtigkeitsverlusten entgegenwirkt, ist wichtig. Trockene, juckende Haut kann damit Feuchtigkeit länger speichern: An den Ellbogen und Knien, die von Natur aus nur wenige Talgdrüsen haben, wird die Haut schnell wieder schuppig und rau. Hier sollten Sie abends und immer nach jeder Dusche reichhaltige Körpercreme auftragen und mit kreisenden Bewegungen sanft einmassieren. Auch ein Körperöl gehört in die Rubrik Pflegeprodukte gegen trockene Haut und erzeugt einen sanften Schutzfilm.

Empfindlich ist unsere Haut fast immer an Hals und Dekolleté, da sie dort dünner ist und kaum Unterhautfettgewebe besitzt. Feuchtigkeit kann sie schlecht speichern, doch eine leichte und erfrischende Körpercreme schützt sie vor langen „Durststrecken“. Achten Sie immer darauf, dass das Produkt dermatologisch getestet wurde. Dies bestätigt, dass der pH-Wert der Haut, der sich zwischen 4,5 bis 5,5 befindet, auch nicht gestört wird. Achten Sie auf Inhaltsstoffe, auf die Sie allergisch reagieren könnten, oder Ihrer Haut Schaden zufügen.

  • Duft und Konsistenz
Von der Konsistenz her sind Lotions und Cremes milchig. Die Konsistenz muss sich für Sie angenehm anfühlen. Der Duft kann und sollte Ihr Wohlbefinden weiter ansteigen lassen. Der Duft der Pflegeprodukte gegen trockene Haut kann ebenfalls viele Richtungen annehmen, sehr stark parfümiert oder sehr mild sein. Hier kann ganz auf Ihre persönlichen Bedürfnisse eingegangen werden.

Anwendung und Preis-Leistungs-Verhältnis

Qualität hängt bei Pflegeprodukten gegen trockene Haut übrigens keinesfalls von einem hohen Preis ab. Sehen Sie sich nach geeigneten Kundenrezensionen oder Studien um, die die Wirkung eines Produktes bestätigen oder Vor- und Nachteile benennen. Achten Sie auf mögliche identische Zusammenstellungen.

Lassen Sie sich nicht von einer großen, glänzenden Verpackung oder aufwendigen Werbung ablenken. Schauen Sie auf die Mengenangabe, weil sie Auskunft über Inhalt und Anwendungsweise gibt. Damit schätzen Sie ebenfalls ein , wie lange das Produkt bei vorgeschriebener Anwendungsweise haltbar ist. Informieren Sie sich zunächst, wann erste Ergebnisse bei Anwendung der Pflegeprodukte gegen trockene Haut fühl- und erkennbar sind.


Hersteller und Marken

Für Pflegeprodukte gegen trockene Haut gibt es entsprechend viele verschiedene Hersteller. Im Folgenden werden Ihnen ein paar Produkte vorgestellt.

Garnier

Die Body Tonic sofort straffende, reichhaltige Milk von Garnier strafft die Haut mit seiner Power-Formel aus grünem Tee und Koffein. Solche Pflegeprodukte gegen trockene Haut mit Koffein entwässern das Gewebe und regen zugleich ein Enzym an, das die Fettspaltung und den Fettabbau fördert, während grüner Tee und die darin enthaltenen Polyphenole die gesunden Hautzellen schützen und gegen freie Radikale wirken. Zusätzlich sorgt ein in der Body-Tonic-Formel enthaltener Probiotika-Extrakt für eine besonders lange und intensive Pflege der Haut.

Nivea

Die Body Milk entspricht speziell den Bedürfnissen trockener Haut. Die mit wertvollem Mandel-Öl und natürlichen Mineralien angereicherte Formel mindert ein raues und gleichfalls trockenes Körpergefühl. Für eine langanhaltend geschmeidige Haut. Die Hautverträglichkeit ist dermatologisch bestätigt.

Tipps und Tricks

Weitere wichtige Faktoren außer dem Einsatz der Pflegeprodukte gegen trockene Haut für eine richtige Körperhygiene, sind die Versorgung mit frischer Luft und ausreichend körperliche Aktivitäten. Eine dementsprechende Körperhygiene durch Pflegeprodukte gegen trockene Haut im Zusammenhang mit einem gesunden Lebensstil ist notwendig für die Gesunderhaltung des Körpers. Dennoch gilt, nicht übertreiben, weil zu häufiges eincremen die Haut noch schneller austrocknet, wenn sie einmal nicht mit einer Pflege versorgt wird.

Zusammenfassung

Pflegeprodukte gegen trockene Haut ist notwendig und wichtig, um die Gesundheit zu bewahren und vor Entzündungen zu schützen. Dies können Sie auf unterschiedliche und individuelle Art und Weise tun, sodass es zu auch zu einem schönen Erlebnis für Sie wird. Körperhygiene sorgt nebenbei für das Wohlgefühl in der eigenen Haut und ein entsprechend angenehmes, ansprechendes Bild, das sie nach außen vermittelt.