Welche Inhaltsstoffe sollten in Duschgels nicht enthalten sein und warum?

Wenn wir uns unter die Dusche stellen, ist es ein Genuss, sich mit einem gut riechenden Duschgel von Kopf bis Fuß einzuseifen. Die Düfte, die uns dabei umschmeicheln erinnern an Kokosnüsse oder diverse Obstsorten und sollen Assoziationen zu allen möglichen Dingen auslösen. Doch so angenehm und erfrischend die Dusche auch gewesen sein mag – man fragt sich schon, welcher Art die Inhaltsstoffe von Duschgel sind. Denn man benutzt es täglich und die gesamte Haut kommt damit in Kontakt.

[divider style=”dashed” top=”20″ bottom=”20″]

Hautverträglichkeit

Die Inhaltsstoffe von Duschgel sind in der Regel extrem klein gedruckt auf der Rückseite der Plastikflaschen und –spender abgedruckt. Man muss schon Chemiker sein, um sich ein Bild davon machen zu können, woraus sich das jeweilige Duschgel zusammensetzt. Ein Chemiker mit sehr guten Augen!

Im Vordergrund steht bei einem Duschgel zunächst einmal der gute oder zumindest interessante Duft. Wenn wir es dann benutzen, müssen die Farbgebung, die Konsistenz und die Schaumentwicklung stimmen. Und anschließend möchte man sich frisch fühlen und sauber sein. Um diese Ziele erreichen zu können, ist den Herstellern zumindest teilweise jedes Mittel recht.

Auf gute Hautverträglichkeit oder eine pflegende Wirkung sind die Inhaltsstoffe von Duschgel häufig nicht ausgerichtet. Vor allem Menschen mit empfindlicher Haut werden mit handelsüblichen Duschgels rasch Probleme bekommen. Die darin enthaltenen Tenside verbinden Wasser und Fett miteinander. Dadurch wird zwar ein reinigender Effekt erzielt, doch die Haut wird davon trocken. Rückfettende Substanzen sind häufig nicht enthalten.

Durch die Verwendung von Parfums können verschiedene Formen der Unverträglichkeit bis hin zur Allergie ausgelöst werden.
Es lohnt sich absolut, Testberichte anzuschauen, die auch die Inhaltsstoffe von Duschgel unter die Lupe nehmen, um ein Produkt zu finden, das man bedenkenlos nutzen kann.

[divider style=”dashed” top=”20″ bottom=”20″]

Umweltverträglichkeit – Inhaltsstoffe von DuschgelInhaltsstoffe von Duschgel

In manchen Duschgels, aber auch in Zahnpasten und anderen kosmetischen Produkten wie zum Beispiel Peelings sorgen sehr kleine feste Bestandteile für einen Schmirgeleffekt auf der Haut.

Es handelt sich dabei um winzige Plastikkügelchen. Dieses Mikroplastik hat einen Durchmesser von weniger als einem halben Millimeter.

Wenn wir uns nach dem Einseifen abduschen, wird, es abgespült und landet im Ausguss. Von dort geht es weiter in die Kanalisation.

Einfach auflösen wird es sich nicht, denn es handelt sich ja um Kunststoff. In der Kläranlage wird es also weder auf die bakteriologische Reinigung ansprechen. Und für die mechanische Reinigung sind die Teile einfach viel zu klein.

[box type=”info” align=”aligncenter” class=”” width=””]

Das Mikroplastik bleibt also im geklärten Wasser. Von dort geht es weiter in einen Fluss und schließlich ins Meer, wo es das Wasser verunreinigt und nur zu oft in die Nahrungskette gelangt.
Es gibt auch Inhaltsstoffe von Duschgel, die zwar von vielen Herstellern benutzt werden, aber eben nicht biologisch abbaubar sind. [/box]

Teilweise werden damit nur bestimmte optische Effekte erzielt, die uns dann auf Kosten der Umwelt ansprechen.
Auch hier lohnt es sich unbedingt, entsprechende Testberichte zu studieren, die die Inhaltsstoffe von Duschgel auch in ökologischer Hinsicht betrachten. Glücklicherweise gibt es auch Hersteller, die ökologische Aspekte bei der Produktion verstärkt in Betracht ziehen.


Werbung / Verweislinks (*): Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Die Seite derma-net-online.de nimmt an Partnerprogrammen Teil – weitere Informationen hierzu im Impressum. Wenn Sie auf so einen Verweislink klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von Ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis jedoch nicht.

Erfahrungen und Kundenbewertungen (**) Disclaimer: Die Erfahrungsberichte und Erfahrungen mit den Produkten können von Person zu Person variieren und besitzen keinerlei Allgemeingültigkeit. Es wird empfohlen für eine medizinische Diagnose einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie: Eine zwischenzeitliche Änderung der Produktspezifikationen, Preise, Lieferzeit und -kosten ist möglich. Deshalb erfolgen diesbezüglich grundsätzlich alle Angaben ohne Gewähr.