Mitesser Pflaster – wie man sie einfach verschwinden lassen kann

Mitesser sind der Vorläufer von einem Pickel und Akne. Es handelt sich dabei typischerweise um ein unreines Hautbild, das vorwiegend im Gesicht auftritt. Das Aussehen eines Mitessers ist ein unebener, gelblich-schwarzer Pfropfen, der sich auf der Haut befindet, aber auch am Rücken oder am Dekollete. Er kann einzeln auftreten oder gruppenweise. Nicht nur Jugendliche leiden darunter, auch viele Erwachsene werden von Mitessern heimgesucht.

Wie entsteht ein lästiger Mitesser?

Viele sind immer noch der Meinung, ein Mitesser entsteht, weil eine schlechte Hygiene vorliegt, das ist aber nicht so. Ein Mitesser entsteht durch zuviel Ölabsonderungen der Talgdrüsen in den Poren der Haut. Ein Mitesser entsteht also vor allem aus Hauttalg, der dunkel wird und mit der Luft oxidiert, daher seine schwarze Einfärbung. Die Fachsprache bezeichnet den Mitesser als Komedo. Für die meisten Menschen sind die Talg-Pfropfen ein kosmetisches Übel, dem sie mit Ausdrücken begegnen. Doch der Hautarzt warnt davor. Wird mit den Fingern Druck ausgeübt, können Bakterien in die Haut gelangen und den Pfropfen noch tiefer in die Haut drücken. Dabei können Entzündungen entstehen, die schlimmer als ein Mitesser sind, es kann sich ein Abszess bilden. Für die gefahrlose Entfernung der Mitesser, gibt es das „Mitesser-Pflaster“. Es lässt die Mitesser nicht nur verschwinden, sondern beruhigt auch noch die Haut. Auch das Entstehen von neuen Mitessern wird verhindert.

Die Wirkung von Mitesser-Pflastern

Die speziellen Mitesser-Pflaster beseitigen die Ablagerungen in den oberen Hautschichten, die sich beispielsweise aus den Resten von Pflegeprodukten gebildet haben. Die schwarzen Punkte verschwinden ganz ohne Rückstände. Natürlich sollte auch auf die sorgfältige Versorgung der Haut mit Reinigungswasser und Cremes geachtet werden. Abends sollte das Gesicht gereinigt werden, am Morgen mit einem klärenden Fluid. Ebenso sollte man das Überfetten vermeiden. Das führt zu einer zusätzlichen Porenverstopfung. Hier sollte besser eine leichte Feuchtigkeitspflege eingesetzt werden. Bereits am nächsten Tag sieht man das überwältigende Ergebnis. Gut bewertete Pflaster für die Entfernung von Mitessern

Bevor das Mitesser-Pflaster aufgebracht wird, sollte eine gründliche Gesichtsreinigung anstehen. Besonders beliebt sind die Niveau Clear up-Strips, die Strips von Niveau Clear up-Strips bringt eine feinporige, feine T-Zone. Die Poren werden gereinigt und unerwünschte Mitesser entfernt.

Die Anwendung von Mitesser-Pflaster

Um die unerwünschten Mitesser und Pickel, die immer dann erscheinen wenn man sie nicht braucht, los zu werden, helfen die Mitesserpflaster. Der erste Schritt in der Anwendung besteht darin, sein Gesicht mit einem Dampfbad oder warmem Wasser zu bedampfen, um die Poren zu öffnen. Anschließend sollte man das Pflaster auf die angefeuchte Haut aufkleben, da die Wirkstoffe so besser in die Haut eindringen können. Wichtig zu beachten ist, dass die Pflaster mindestens 15 Minuten aufgeklebt bleiben, um ein sichtbares Ergebnis zu erzielen. Neben der Anwendung von Mitesser-Pflaster, gibt es jedoch auch die Möglichkeit Vitamin Kapseln von SOLVISAN einzunehmen. Zwei Kapseln am Tag reichen aus, um seinen Körper von innen heraus zu stärken und sein Hautbild zu pflegen. Innere Unterstützung durch richtige Ernährung ist wichtiger als man denkt.

SOLVISAN Haut Vitamine mit Zink, Selen, Biotin, Silizium, OPC - 60 Hautkapseln
  • VERSORGUNGSKOMPLEX FÜR HAUT, HAARE, NÄGEL: Mit unserem hochdosierten Haut-Vitamin Kapseln erhälst Du 60 Kapseln um Deinen Körper einen Monat lang mit den wichtigsten Inhaltsstoffen zu versorgen. Unsere Hautvitamine sind hochdosiert, sorgfältig ausgewählt und enthalten über 20 perfekt aufeinander abgestimmte Mikronährstoffe für Frauen und Männer.

Mitesser, Pickel oder auch daraus entstehende Abszesse sind ein leidiges Thema. Auf keinen Fall sollte man die Mitesser ausdrücken. Es entstehen Druckstellen, die auch mit gutem Make-up nicht zu überdecken sind. Im schlimmsten Fall entzündet sich der Mitesser und die Nase schwillt an. Wer einen Termin hat, der sollte sofort die Behandlung der störenden Mitesser beginnen. Mit dem speziellen Nasenpflaster können die kleinen schwarzen Pünktchen problemlos entfernt werden. Diese Pflaster sollten jedoch nur einmal verwendet werden, um die hygienischen Voraussetzungen zu erfüllen.

Was jedoch mehrmals verwendet werden kann, sind Vitamin Kapseln! Aber nicht irgendwelche, sondern die von SOLVISAN. Durch die Inhaltsstoffe wie Zink oder Vitamin A wirkt es sich positiv auf das Hautbild aus und kann so gepflegt werden.

SOLVISAN Haut Vitamine mit Zink, Selen, Biotin, Silizium, OPC - 60 Hautkapseln
  • VERSORGUNGSKOMPLEX FÜR HAUT, HAARE, NÄGEL: Mit unserem hochdosierten Haut-Vitamin Kapseln erhälst Du 60 Kapseln um Deinen Körper einen Monat lang mit den wichtigsten Inhaltsstoffen zu versorgen. Unsere Hautvitamine sind hochdosiert, sorgfältig ausgewählt und enthalten über 20 perfekt aufeinander abgestimmte Mikronährstoffe für Frauen und Männer.

Das Fazit zu Mitesser Pflastern

Wenn es schnell gehen soll und wenn ein wichtiger Termin ansteht, sollten lästige Mitesser mit Nasenpflaster entfernt werden. Nicht nur im akuten Fall, auch ruhig zwischendurch. Dadurch kann es nicht zu starken Verunreinigungen kommen. Ebenfalls sollte man auf eine gepflegte Haut achten. Dazu sind die Produkte, die auf jeden einzelnen abgestimmt sind, vorgesehen. Zu seiner richtigen Hautpflege sollte auf jeden Fall gehören, dass das Gesicht Abends immer gereinigt wird und eine leichte Creme aufgetragen wird.


Werbung / Verweislinks (*): Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Die Seite derma-net-online.de nimmt an Partnerprogrammen Teil – weitere Informationen hierzu im Impressum. Wenn Sie auf so einen Verweislink klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von Ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis jedoch nicht.

Erfahrungen und Kundenbewertungen (**) Disclaimer: Die Erfahrungsberichte und Erfahrungen mit den Produkten können von Person zu Person variieren und besitzen keinerlei Allgemeingültigkeit. Es wird empfohlen für eine medizinische Diagnose einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie: Eine zwischenzeitliche Änderung der Produktspezifikationen, Preise, Lieferzeit und -kosten ist möglich. Deshalb erfolgen diesbezüglich grundsätzlich alle Angaben ohne Gewähr.

Derma-net-online.de